Sofort rundum zuverlässig sicher - Made in Germany!

 

Die safe4u Alarmanlage ist ein Frühwarnsystem und braucht keine Kabel, Sensoren  oder Borhrlöcher für die Installation. Somit können Sie sie bei jedem Umzug einfach mitnehmen. Sie funktioniert ohne Funk, ohne WLan und Internet und ist damit nicht manipulierbar. 

 

safe4u Alarmanlagen – AUSPACKEN, ANSCHLIESSEN, EINSATZBEREIT!

Wenn Einbrecher Fenster oder Türen ruckartig gewaltsam am Gebäude aufbrechen, aufhebeln oder einschlagen, entstehen Infraschallwellen, die sich im Objekt ausbreiten.

 

Das Einbruch-Frühwarn-System von safe4u ist darauf ausgelegt, Infraschallwellen zu detektieren und sowohl optisch als auch akustisch Alarm auszulösen. Selbst wenn die Einbrecher über das Dach versuchen einzudringen, meldet das Frühwarnsystem den Versuch!

 

Menschen und Tiere, die sich im Haus bewegen, lösen keinen Alarm aus, von daher ist sie für Tierbesitzer ideal. Außerdem wurde sie ausgezeichnet vom deutschen Seniorenlotsen, weil sie so unglaublich einfach zu bedienen ist.

 

Völlig ohne Einbau und ohne Kabel verlegen, eine Steckdose reicht

Ihr Zuhause ist in wenigen Minuten zuverlässig alarmgesichert

Kann ohne weitere Sensoren mehrere Etagen überwachen

Kein Internet / WLan - ist mehrfach gegen Sabotage geschützt

Ohne permanente Funkstrahlung

Einfache Bedienung - vom Seniorenlotsen ausgezeichnet

In Deutschland entwickelt und hergestellt

EinbruchFrühwarnSystem, erkennt Einbruchversuche bereits, bevor die Täter in den Räumen sind

Kein Festeinbau mit Kabeln notwendig, eine Steckdose reicht

Personen und Haustiere können sich in den Räumen frei bewegen

Mit Panikalarm

 

Umweltanalytisch zertifiziert und strahlungsfrei

 

Möchten Sie mehr über dieses EinbruchFrühWarnsystem erfahren? Wir kommen mit der Alarmanlage persönlich zu Ihnen und zeigen Ihnen bei Ihnen Zuhause, wie sie funktioniert. 

 

Für Wohnwagen- oder Wohnmobilbesitzer ist diese Anlage auch interessant, weil Sie sehr klein und mobil ist und nichts verkabelt oder angebohrt werden muß!

 

Hier finden Sie einen Link zu zu der SAT1 Fokus Reportage, wo die Funktion erklärt wird: https://www.youtube.com/watch?v=687Pkx6IYrw

 

 

Bilder: safe4u